Benefiz- Konzert

 

 

Wichtige Vorankündigung. Es ist perfekt. Am Sonnabend, den 18. August rockt Chefarzt Dr. Stachow mit seiner Band "Mik and Stones" ab 20:30 Uhr das Waldbad. Die Band hat sich auf die Rolling Stones spezialisiert.      Der Eintritt beträgt 10,00 €. Nach Abzug der Aufwendungen steht der Gewinn der Veranstaltung zum Erhalt des Waldbades zur Vrfügung. Bitte die Ankündigungen in den Medien verfolgen.

Spende vom Agaplesion Diakoniekrankenhaus Seehausen

Am 2. Juni fand der "Tag der offenen Tür" im Agaplesion Diakoniekrankenhaus in Seehausen statt. Die Erlöse von einer Tombola wurden mit 500,00 € zur Sanierung des Waldbades überwiesen.

Wir, der Förderverein sagt DANKE 

Auswertung Sponsorenlauf vom 7. Mai

Die Auswertung des Sponsorenlaufes der beiden Seehäuser Schulen brachte ein überwältigendes Ergebnis: 10.379,25 € erliefen die Schülerinnen und Schüler. Dank an alle Beteiligten, Organisatoren und Spender. In einer feierlichen Zerrmonie wurden die Schecks symbolisch im Waldbad übergeben.

CD 80 Jahre Waldbad

Neue Fahnen schmücken das Waldbad

Zum Saisonstart sind 2 neue Fahnen im Waldbad gehisst worden. Der Förderverein hatte diese in Auftrag gegeben. Die Fahnen erinnern an das Entstehungsjahr des Wakdbades, im Jahre 1938 und die Gründung des Fördervereins, im Jahre 2012.. Das Stadtwappen von Seehausen und ein Rettungsring , Ziel des Fördervereins ist die Rettung des Waldbades, sind eingefügt.

Stadt-Waldbadfest startet mit Kino Veranstaltung

Stadt-Waldbadfest vom 08. bis 10. Juni

Tolle Stimmung,tolle Leistung beim Sponsorenlauf

Rund 450 Schüler der beiden Seehäuser Schulen nahmen am Sponsorenlauf im Schillerhain teil. Für einen guten Zweck drehten die Kinder und Jugendlichen Runde um Runde. Für jede gelaufene Runde gab es "Bares" von Sponsoren zur Rekonstruktion des Schwimmbeckens im Waldbad.

Allen Läufern, den Sponsoren und den Organisatoren sei herzlich gedankt für diese tolle Aktion. Nach der Auswertung werden wir das Ergebnis hier bekannt geben.

Sponsorenlauf

 

Ist es denn schon Sommer?

 

 

 

 

 

 

 

Am 21. April zeigte das Thermometer im Waldbad 36 Grad an. Hoffentlich haben wir auch im Sommer viele solcher Sonnentage. 

Zustand des Beckens wurde analysiert

Durch die Firma "Hupfer Ingenieure Hamburg" wurde in einer Ganztags Aktion der zustand des Beckens auf "Herz und Nieren" geprüft. Da Frau Hupfer aus Seehausen stammt, führte sie diese Aktion kostenlos durch. Nun müssen die entnommenen Proben noch im Labor untersucht werden. Dann sehen wir weiter .

 Wir bedanken uns schon einmal für diese tolle Unterstützung.

Spendenaktion

Hilfe aus Hamburg

 

In der Presse wurde berichtet, dass wir für die geplante Rekonstruktion des Waldbades ein Gutachten über den baulichen Zustand des Schwimmbeckens benötigen..Eine ehemalige Abiturientin der früheren Erweiterten Oberschule Seehausen hat diesen Artikel online gelesen und ihre uneigennützige Hilfe angeboten.            Heute, am 10. Januar, fand ein erster vor OPrt Termin statt, um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen. Im Februar werden dann umfangreiche Buaüberprüfungen vorgenommen werden. Das Gutachten soll dann zur Entscheidungsfindung für das weitere Vorgehen Grundlage für die Entscheidungen sein. 

Online - Petition im Netz

Unter www.openpetition.de ist die Online Petition jetzt veröffentlicht. "das waldbad in der hansestadt seehausen ist gefährdet". Deutschlandweit können nun Unterschriften zum Erhalt des Waldbades abgegeben werden . Wir bitten alle ehemaligen Seehäuser um Ihre Unterschrift.

https://www.openpetition.de/petition/online/das-waldbad-in-der-hansestadt-seehausen-ist-gefaehrdet

Bitte den Text durchlesen. Die Petition wird erst sichtbar, wenn 5 Unterschriften innerhalb von 48 Stunden geleistet wurden.

Interview mit Schwimmeisterin Martina Peters

Reporterin Katharina Häckl, vom MDR Hörfunk Studio Stendal, befragte unsere Schwimmeisterin Martina Peters zu ihren Erfahrungen mit Schwimmunterricht für Flüchlinge. Im Laufe der Saison wurden mehrere Schwimmkurse für diesen Personenkreis durch Martina Peters durchgeführt. Dabei mußten, neben den sprachlichen Barrieren auch psychische Probleme, die auf traumatische Erlebnisse der Jugendlichen während ihrer Flucht nach Deutschland zurück zuführen sind, berücksichtigt werden. So beispielsweise Ereignisse während der Bootsfahrt über das Mittelmeer. Es war dann ein besondereres Erfolgserlebnis, als die Kursteilnehmer nach bestandener Schwimmprüfung ihre Zeugnisse erhielten. Martina hat die Arbeit viel Spaß gemacht und sie konnte auch persönlich für ihre weitere Arbeit , trotz jahrelanger Erfahrung bei der Durchführung von Schwimmkursen, lernen.

Rettungsring

 

Die erste Auflage unseres Rettungsringes ist vergriffen. Jetzt steht die 2. Serie zum Verkauf an. Der Rettungsring besteht aus 935ziger Sterlingsilber. Er wird als Anstecknadel oder als Anhänger angeboten. Erwerben kann man den Rettungsring an der Kasse des Waldbades und im Juwelier- und Uhrengeschäft der Firma Haut in Seehausen, Am Markt. Der Preis beträgt 35,00 €, davon werden 12,50 € für die notwendige Sanierung des Schwimmbeckens zurückgelegt. Jeder verkaufte Rettungsring hilft uns das Waldbad zu erhalten. Vereinsmitglied können einen Rettungsring für 25,00 € ( Bonus für die Mitgliedschaft ; 2,50 € Spende) kaufen.

 

Kinderspielplatz im Waldbad

Wir danken folgenden Sponsoren:

  • Armin Goltz - Bauunternehmen, Seehausen
  • Markus Goltz - Naturstein, Geestgottberg
  • Bernd Pranke - Kies- und Erdbewegung, Heiligenfelde
  • Arthur Steinke - Metallbau und Schlosserei, Groß Garz
  • Familie Schröder, Henningsdorf
  • Umwelt- und Landschaftssanierung Altmark GmbH, Beetzendorf, Außenstelle Krüden
  • Kunst- und Trödelmarktweiber, Seehausen
  • Berger GmbH, Seehausen